Der Getreue des Herzogs Historischer Roman von Johanna von Wild

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben und ich durfte es lesen.Das Buch bekam ich kostenlos zur Verfügung gestellt-vielen Dank dafür.Das Buch ist im Gmeiner-Verlag erschienen,hat 480 Seiten und kostet 16,00€.

Zum Buch:

Tübingen 1498. Der erst elfjährige Ulrich wird zum Herzog von Württemberg ernannt, Küchenjunge Johannes steht ihm als treuer Freund zur Seite. In den Folgejahren muss Johannes, inzwischen Arzt, miterleben, wie der verschwenderische Herzog das Land in den Ruin treibt und seine große Liebe, Sophie Breuning, den eiskalten Volland heiratet. Während Ulrich immer zügelloser handelt und es zum Bauernaufstand kommt, verschwindet Sophie spurlos. Als Johannes von ihrem Geheimnis erfährt, beginnt für ihn eine Odyssee …

Fazit zum Buch:

Im Jahr 1498 in Thübingen wird der 11jährige Ulrich zum Herzog von Württemberg ernannt.Sein bester Freund Johannes ein Küchenjunge-steht ihm zur Seite.Es vergehen viele Jahre und Johannis ist Arzt geworden ,der den Menschen hilft.Während Ulrich sein Land nicht unter Kontrolle hat und es in den Ruin treibt.Johannes muß das mitansehen,wie verschwenderich Ulrich ist.Und dann heiratet seine große Liebe Sophie Breuning den eiskalten Volland,der sich als Monster entpuppt.Durch Ulrichs zügellosen Handeln kommt es zum Bauernaufstand.Sophie hütet ein Geheimnis,weshalb ihr Mann sie verschwinden läßt.Johannes beginnt die Suche nach Sophie…..

Die Autorin Johanna von Wild hat einen tollen recherchierten und spannenden Roman geschrieben.Ihr Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen.Vor meinem inneren Auge baute sich die Landschaft,die Charaktere auf. Ich hatte das Gefühl dabei zu sein,es hat viel Freude gemacht zu lesen-5 Sterne.Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Die Rückseite des Buches

Das Geheimnis der Reformatorin Historischer Roman von Bettina Lausen

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben-ich lese sehr gerne historische Bücher.Und ich hatte Glück und durfte das Buch lesen.Das Buch bekam ich kostenfrei zur Verfügung gestellt,vielen Dank dafür.Das Buch ist im Emons Verlag erschienen,hat 368 Seiten und kostet 14,00€.

Zum Buch:

Köln 1522: Die Reformatorin Jonata reist zurück in ihre Heimatstadt, um den Mörder ihres Vaters zu finden – doch die Inquisition ist ihr auf den Fersen. Und nicht nur ihr: Figen, die junge Magd des Hauses, betreibt in der ehemaligen Schenke der Familie eine geheime Mädchenschule. Das Lesen lehrt sie anhand der brandneuen Lutherbibel und gerät damit ebenfalls ins Visier der Kirche, die beide Frauen als Ketzerinnen auf dem Scheiterhaufen brennen sehen will. Eine atemlose Hetzjagd beginnt …

Fazit zum Buch:

Die Reformatorin Jonata kommt 1552 wieder nach Köln in ihre Geburtsstadt zurück.Ihr Vater wurde ermordet und sie möchte ihm die letzte Ehre erweisen und bei seinem letzten Gang da sein.Außerdem würde sie gerne wissen wer ihren Vater ermordet hat.Als sie ihr früheres Zuhause betritt findet sie die schwangere zweite Frau ihrers Vaters und ihren Halbbruder Kuntz vor.Das Wirtshaus ist geschlossen und die letzten Münzen geraubt.Figen -die junge Magd betreibt aus der Not eine Winkelschule.Damit die Mädchen schreiben und lesen lernen und so die Bibel lesen können….

Die Autorin Bettina Lausen hat einen flüssigen Schreibstil.Es macht großen Spass zu lesen-die Spannung war von der ersten bis letzten Seite.Durch ihre Erzählung hatte ich das Gefühl in die Zeit 1552 einzutauchen und an der Seite von Jonata alles zu erleben – sehr gerne 5 Sterne.Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Die Rückseite des Buches

Gliss Kur Anti -Spliss Wunder Test bei Markenjury

WERBUNG #glisskur, #haarpflege

Bei MARKENJURY hatte ich mich für den Test beworben und ich durfte testen-vielen Dank dafür.

GLISS KUR Anti-Spliss Wunder: Der Reißverschluss für die Haare

Spliss langanhaltend versiegeln – das können die neuen GLISS KUR Haarpflegeprodukte dank einer innovativen Formel mit Ion-Komplex und Traubenkern-Öl. Das sind die Produkte der ANTI-SPLISS WUNDER Linie im Detail:

  • Das GLISS KUR ANTI-SPLISS WUNDER VERSIEGELUNGS-SHAMPOO reinigt sanft und bildet die Basis für die folgende Anti-Spliss-Pflege. Traubenkern-Öl versorgt die Längen mit Feuchtigkeit und stärkt die Elastizität der Haare, der Ion-Komplex versiegelt Spliss.
  • Die GLISS KUR ANTI-SPLISS WUNDER VERSIEGELUNGS-SPÜLUNG passt perfekt zum Shampoo und verleiht dem Haar besondere Geschmeidigkeit.
  • Die GLISS KUR ANTI-SPLISS WUNDER EXPRESS-REPAIR-SPÜLUNG lässt sich schnell und leicht anwenden, denn sie wird nicht ausgespült.
  • Das GLISS KUR ANTI-SPLISS WUNDER VERSIEGELUNGSSERUM bietet zusätzliche, besonders intensive Pflege, Föhnschutz und extra Glanz.
  • Die GLISS KUR ANTI-SPLISS WUNDER VERSIEGELUNG 2-in-1 KUR funktioniert entweder als Pre-Shampoo für ein leichtes oder als Post-Shampoo für ein intensives Pflege-Ergebnis.
  • Vielen Dank das ich die Serie testen durfte-meine Haare haben sich erholt und sehen viel besser schon jetzt nach einigen Anwendungen aus-ich werde die Serie beibehalten.Auch meine Freundinnen sind begeistert und haben nachdem sie das Shampoo von mir zum testen bekommen haben-Spülung und die 2-in1 Kur schon gekauft .

Grantlkatz Kriminalroman von Kaspar Panizza

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben-weil ich schon die anderen Teile gelesen habe.Und ich hatte Glück und durfte es lesen-vielen Dank.Das Buch bekam ich kostenfrei zugeschickt,vielen Dank -auch vielen Dank für die Wittmung im Buch.Das Buch ist im : Gmeiner-Verlag erschienen,hat 256 Seiten und kostet 12,00€.

Zum Buch:

»Es war der Söder mit seine spitzen Ohren, und er war ganz grün im Gesicht.« So hat Kommissar Steinböck seinen Freund Horsti Schmalzl noch nie erlebt. Im Arm eine junge Frau mit durchgeschnittener Kehle, in der Hand die Tatwaffe. Und dass im Blut des Polizeipsychologen ein Drogencocktail nachgewiesen wird, erleichtert den Fall in keinster Weise. Selbst Steinböcks Katze Frau Merkel, zum Babysitter für Horstis Dackel verdonnert, wird dieses Mal aufs Äußerste gefordert……

Fazit zum Buch:

Spät abends im Park wird eine Leiche gefunden und die Kommissaranwärterin Ilona Hasleitner kümmert sich darum.Ihr Chef Hauptkommissar Steinböck wurde in der Nacht von seinem Freund Dr.Horst Schmalzl gerufen.Als der Kommissar eintrifft findet er seinen Freund blutverschmiert vor-im Arm seineVerflossene,in der Hand ein Messe.Der gerufene Rettungsdienst kan nur noch den Tot der Frau feststellen.Horsti bittet seinen Freund Steinböck sich um seinen namenlosen Dakel zu kümmern,den er steht nun unter Mordverdacht.Frau Merkel wie immer an Steinböcks Seite wird der Dackel aufs Auge gedrückt.Und Frau Merkel gerät ins schwitzen……

Der Autor Kaspar Panizza hat einen tollen flüssigen Schreibstil-ich wollte und habe das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt.Spannend und witzig wird der Krimi erzählt-mit einigen Seitenhieben zum aktuellen Geschehen-ein wahrhaftes Lesevergnügen.Und auch Frau Merkel läuft wieder zu Hochform auf und der Dackel hat am Ende endlich einen Namen-Thunfisch.Es war wieder ein Lesevergnügen mit Frau Merkel,Steinböck und Co-5 Sterne und bitte mehr davon.Vielen Dank das ich as Buch lesen durfte-hat ganz viel Freude gemacht.

Vielen Dank für die Wittmung im Buch

Die Rückseite des Buches

Alsterschwan von Regine Seemann Kriminalroman

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben .Und ich durfte es lesen-es wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt,vielen Dank dafür.Das Buch ist im : Gmeiner-Verlag erschienen,hat 320 Seiten und kostet 13,00€.

Zum Buch:

Der seit Wochen vermisste Fynn erscheint überraschend auf einer Party und bricht dort kurz darauf tot zusammen. Seine letzten Worte geben Rätsel auf. Sind sie ein Hinweis auf Fenja und Yannick, die ebenfalls spurlos verschwunden sind? Jegliche Ermittlungsansätze scheinen die Hamburger Kommissarinnen Stella Brandes und Banu Kurtoğlu von der Lösung des Falls eher wegzuführen. Doch ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit, um die beiden Jugendlichen zu finden …

Fazit zum Buch:

Eine ausgelassene Halloween Party tobt,als ein Jugendlicher blutüberströmt in den Garten torkelt.Schnell wird klar das es keine gelungene Maskerade ist.Kurz vor seinem Tod kann der Jugenliche noch ein paar Sätze sprechen -dann bricht er tot zusammen.Die beiden Kommissarinnen Stella Brandes und Banu Kurtoğlu ,die gerade einen vermissten Jugendlichen suchen-nehmen die Hinweiße auf auch für ihren Fall.Denn auch Fynn war erst eine Weile verschwunden-sein körperlicher Zustand ist sehr schlecht-er scheint eine Weile in Gefangenschaft gewesen zu sein……

Die Autorin Regine Seemann hat wieder einen unglaublichen spannenden Krimi geschrieben.Es ist der dritte Fall der Kommissarinnen Stella Brandes und Banu Kurtoğlu und wird in zwei Handlungssträngen erzählt.Die Autorin nimmt Bezug auf die Vergangenheit und spannt ein spannendes Geflecht in den 70 Jahren,schwer erziehbaren Jugenlichen in einem Ferienheim,eine seltsame Atmosphäre die in diesem Him herrscht.

Sehr spannend ist der Schreibstil..-ich habe das Buch nicht mehr aus der Hand legen können-5 Sterne und vielen Dank das ich es lesen durfte.

Die Rückseite des Buches

Lügen einer Lady: Ein Fall für Maud und Lady Christabel von C. L. Potter

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich beworben-da ich schon den „Tod eines Lords “ lesen durfte.Und ich hatte Glück und war wieder dabei,das Ebook bekam ich kostenfrei zur Verfügung gestellt-vielen Dank dafür.Das Ebook ist im AIKA Consulting GmbH (Nova MD)erschienen,hat eine Dateigröße : : 4440KB und kostet im Moment 0,00€.

Zum Buch:

London, Sommer 1912. Ihre unkonventionelle Tante Lavinia bittet Lady Christabel um Hilfe. Eine Freundin Lavinias ist dem Charme eines Lakaien erlegen, der ihr eine Kette gestohlen hat und sie nun damit erpresst.
Lady Christabel und Maud sollen versuchen, das Schmuckstück zurück zu stehlen. Nachdem Maud den Verdächtigen kennenlernt, kann sie nicht glauben, dass er zu einem Verbrechen fähig ist. Sie setzt alles daran, seine Unschuld zu beweisen – und bringt dadurch sich und Lady Christabel in Lebensgefahr.

Fazit zum Buch:

Die unkonventionelle Tante Lavinia bittet ihre Nichte Lady Christabel um Hilfe.Der Mann ihrer guten Freundin Athea -deren Mann ständig fremt geht,hat sich aus lauter Frust mit einem Lakaien eingelassen.Dieser hat ihr eine Kette gestohlen und erpresst sie nun.Lady Christabels Tante bittet sie nun die Kette zurückzustehlen.Da ihre Zofe Maud in den Kreisen der Dienstboten besser und unbemerkter Zugang hat-soll sie da ermitteln.Als dann der Sohn der Connerfords tot augefunden wird,gerät Maud unter Mordverdacht.Nun muß Lady Christabel die Unschuld ihrer Zofe beweisen.

Es ist bereits der zweite Cosy-Crime der Autorin C.L.Potter dieser Reihe.Und wie beim ersten war ich gleich von der Atmosphäre der so bildhaften Beschreibung gefangen.An der Seite von Lady Christabel und ihrer Zofe Maud bin ich durch die wunderschönen Räume des Schloßes gegangen,Der Schreibstil ist super-ich hätte an liebsten nur gelesen ,so spannend war es.Und dann die Katze -sie rettet die beiden Frauen vor schlimmeren.Es war wieder ein Erlebnis und ich freue mich auf einen weiteren Fall vonLady Christabel und ihrer Zofe Maud.Volle 5 Sterne und vielen Dank das ich das Ebook lesen durfte.

Rebenopfer Ein Elwenfels-Krimi von Britta Habekost

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben,weil mir die Leseprobe sehr gut gefallen hat und ich durfte es lesen.Das Buch bekam ich kostenlos zur Verfügung gestellt-vielen Dank dafür.Das Buch ist im Piper Taschenbuch errschienen,hat 480 Seiten und kostet 12,00€.

Zum Buch:

Den Hamburger Privatermittler Carlos Herb verschlägt es in das pfälzische Dorf Elwenfels. Er soll das Verschwinden des millionenschweren Messe-Magnaten Hans Strobel aufklären. Strobels Frau Nadine hat Herb engagiert, hofft aber eigentlich, dass ihr Mann nicht mehr unter den Lebenden weilt, damit sie an sein Vermögen kommt. Unaufhaltsam wird Carlos Herb in die Welt der Elwenfelser gezogen und stellt immer mehr fest, dass er das Großstadtleben und seinen Job am liebsten an den Nagel hängen würde, um in der pfälzischen Provinz einen Neuanfang zu wagen. Nordlicht Carlos hat es mit den Dorfbewohnern allerdings nicht leicht, findet jedoch mit viel gutem Wein und Hartnäckigkeit die Wahrheit.

Fazit zum Buch:

Der Krimi-eigendlich eine Liebeserklärung an die wunder schöne Pfalz,wie ich finde.Gerne habe ich von der ersten Seite an- den Hansearten Carlos Herb bei seinen Privatermittlungen nach Elwenfels begleitet.Wo er im Auftrag der Millonärsgattin Nadine Strobel den verschwundenen millionenschweren Messe Magnaten Hans Strobel suchen soll.Dieser ist nach einer Messe vor einem Jahr auf der Suche nach einem super tollen Wein verschwunden.Seine letzte Spur führte in die Pfalz.Und so macht sich nun Carlos auf -ihn zu suchen und aufzuklären was mit ihm geschehen ist.Für ihn als Biertrinker sind die Weinstände und Weinhöfe wo man Wein verkosten kann eine Herausforderung.Mehr durch Zufall findet er das Dörfchen Elwenfels,dort stößt er auf eine Mauer des Schweigens-obwohl die Bewohner sehr nett zu ihm sind.Sie nehmen ihn herzlich auf,er wird mit seltsamen Gesprächen konfrontiert.Bei einer Führung mit einem Jäger um dem Elwetrisch-gesehen seltsame Dinge.Seltsame Mythen und Rituale bestimmen die Region.Die Dorfgemeinschaft hält zusammen und es gibt ein großes Geheimnis….

Die Autoren Britta und Christian Haberkost haben einen sehr schönen Schreibstil.Schnell baute sich vor mir die Landschaft und die Charaktere auf.Auch die Karte im Buch vorne half mir mich in Elwenfels zurecht zu finden.Ich war in Ban gezogen von Ewenfels,den Menschen ihrer Geschichte und Geheimnissen.Das war mal ein Krimi der nicht nur Spannung hatte,sondern viel Humor und Herzenswärme hatte.Ich habe Carlos verstehen können-das er immer mehr die Bewohner von Ewenfels mochte und sich sogar voestellen konnte bei ihnen zu bleiben.Der Regionalkrimi hat mich total begeistert und mich mit seinem Charm und Humor verzaubert.Ewenfels ich komme-sehr gerne 5 Sterne und ehrlich ich hätte gerne mehr gegeben.Schön ist auf jeden Fall das es weitere Folgen geben wird,diese sind schon im Buch angekündigt-super.Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte-es war für mich Urlaub in der Pfalz.

ELBFANG von Nicole Wollschlaeger

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben und ich dufte es lesen.Das Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-vielen Dank dafür. Das Buch ist im BoD – Books on Demand Verlag erschienen hat 300 Seiten und kostet 10,90€.

Zum Buch:

»Hol över!«, hallt es durch die nächtliche Stille, als Moritz und Hanna bei einem romantischen Picknick an der Krückau sitzen. Gefährlich nah schippert eine unheimliche Gestalt an ihnen vorbei und jagt den beiden eine Höllenangst ein.
Als die Kophusener Beamten Hauke Thomsen und Peter Brandt den scheinbar scherzhaften Vorfall untersuchen sollen, passt ihnen das gar nicht in den Kram. Schließlich müssen sie gerade ohne ihren Chef Philip Goldberg auskommen, der Kophusen fluchtartig verlassen hat.
Notgedrungen beginnen die beiden Beamten ohne Goldberg mit ihren Ermittlungen und erkennen schon bald, dass sie es nicht mit einem Dummejungenstreich zu tun haben. Sondern mit einem Sensenmann aus Fleisch und Blut, der nur auf den richtigen Augenblick wartet, um sein erstes Todesurteil zu vollstrecken.

Fazit zum Buch:

Es sollte ein romantisches Picknick sein,doch es entwickelte sich zu einem Alptraum für Moritz und Hanna.Ein Boot mit einem Sensemann auf der Krückau das dahin fährt schreckt sie auf.Sie melden ihre Beobachtung der Polizei,die meinen die Beiden hätten zuviel Alkohol zu sich genommen.Trotz allem wird der Fall Hauke Thomsen und Peter Brand zugeteilt.Kommissar Philipp Goldberg der nach einer selbstgewählten Auszeit-wieder da ist,glaubt nicht an Einbildung von Moritz und Hanna und geht dem ganzen nach.Erst recht nach dem ein Scheiterhaufen auftaucht,es Vermisstenanzeigen,Suizid und ein Schwerverletzter wähend der Ermittlungen gibt…

Die Autorin Nicole Wollschlaeger hat einen spannenden Krimi geschrieben-diesmal mit grusel Efekt.Die Mischung aus Humor und Spannung haben wir sehr gut gefallen.Das Ermittlungsteam ging die Ermittlungen mit Bedacht an.Der Schreibstil ist super-ich hatte immer das Gefühl an der Seite des Ermittlungsteam zu sein.Fesselt von Anfang bis Ende-5 Sterne.Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte-wieder ein Erlebnis.

Das kleine Pfötchencafé zum großen Glück von Caroline Messingfeld

Ich habe mich bei LOVELYBOOKS für das EBook beworben und ich durfte es lese-ich bekam es kostenfrei zur Verfügung gestellt,vielen Dank dafür.Das Ebook ist im beHEARTBEAT Verlag erschienen,hat eine Dateigröße : 2475 KB und kostet 5,99€

Zum Buch:

Milas Leben steht Kopf: Job weg, Freund weg. Allein Sheltie-Hündin Amy bleibt weiter fest an ihrer Seite. Darum schreibt Mila auch einen Blog über ihren treuen Vierbeiner, wenn sie nicht gerade klassische Kuchen und Torten nach Rezepten ihrer Oma backt. Eines Tages lernt Mila den Konditor Sam kennen. Beide lieben Backen und Hunde über alles. Also beschließen sie kurzerhand, gemeinsam ein Pfötchencafé zu eröffnen. Und immer wieder taucht wie aus dem Nichts dieser attraktive Felix auf …

Fazit zum Buch:

Mila verliert ihren sicher gelaubten Job in der Bank,und ihr Freund hat sich eine andere Frau gesucht.Und so landet Mila mit neunundzwanzig Jahren wieder mit ihrer Sheltie Hündin Amy bei ihen Eltern.Mila schreibt einen Blog und backt gerne Kuchen und Torten nach Omas Rezepten.Mila lernt in der der Seniorenresidenz lernt den attraktiven Felix kennen-der ihr nicht sympatisch ist.Aber er taucht immer dann auf wen Mila in Schwierigkeiten ist.In der Residenz begegnet Mila auch dem Konditor Sam er ist ihr sofort sympatisch.Milas Voschlag sich selbstständig zu machen und ein Pfötchencafé zu eröffnen findet er toll.Unterstützung bekommen sie von Freunde und Oma ist begeistert…..

Die Autorin Caroline Messingfeld hat einen schönen,flüssigen Schreibstil.Vor meinen Augen baute sich durch ihre Erzählung die Landschaft und die Charaktere auf.Es hat viel Spass gemacht zu lesen und gerne hätte ich das eine oder ander Stück Kuchen oder Torte probiert,4 Sterne gerne und vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Das Kind der Wellen von Rebecca Martin

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben und ich durfte es lesen,vielen Dank.Das Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt -auch dafür vielen Dank.Das Buch ist im Diana Verlag erschienen,hat 448 Seiten und kostet 9,99€

Zum Buch:

Bei einem tragischen Unfall am Meer verlor Lisa ihre Tochter in den Fluten. Unfähig ihr altes Leben wieder aufzunehmen, kehrt sie an die Nordsee zurück. Im Ferienhaus der Familie ist noch alles so, wie sie es damals hinterließen. Mit der unerwarteten Hilfe von Schreiner Lars und seinem Sohn dem Arktisforscher Jonas beginnt sie zu renovieren – und findet unter den alten Holzdielen die Notizen zu einem Märchen über eine Meerjungfrau. Der Verdacht, dass dieses auf realen Begebenheiten beruht, lässt die drei nicht los. Im alten Zeitungsarchiv lesen sie von einer blutjungen Frau, die 1920 ihr Kind am Strand verlor. War es ein Unfall oder Mord, wie die Leute damals behaupteten? Auf den Spuren der Meerjungfrau muss sich Lisa ihren verworrenen Gefühlen und dem eigenen Verlust stellen.

Fazit zum Buch:

Lisa verheiratet und Mutter zweier Söhne und einer Tochter,verliert bei einem Badeunfall ihre Tochter.Mit dem Verlust kommt Lisa nicht klar und vernachlässigt ihre Familie-die dann verläßt.Sie kehrt in das Ferienhaus der Familie zurück,das sie so vorfindet wie sie es verlassen haben.Ein Wasserschadem am Dach reißt Lisa aus ihrer Trauer und sie beauftragt den alten Schreiner Lars das Dach zu reperieren.Dieser will mit seinem Sohn Jonas die Renovierung machen.Bei den Arbeiten enddeckt Lisa Notizen und Bilder zu einem Märchen über eine Meerjungfrau.Lisa und Jonas haben den Verdacht das eine Mutter das Märchen für ihr Kind gemacht hat.Die Beiden machen sich auf Spurensuche und enddecken dabei eine tragische Geschichte….

Die Autoim Rebecca Martin hat einen sehr schönen Schreibstil,ihre Beschreibung der Landschaft und der Charaktere liesen vor mir Bilder der Geschichte endstehen.Sie hat die Geschichte in zwei Zeitebenen geschrieben.Einmal im Jahr 2019,die andere 1919.In der Vergangenheit verliebt sich die 17 jährige Vicky in den Besatzungssoldat marokanischer Herkunft .Aberdie Liebe von Jamal und Vicky steht unter keinem guten Stern in dieser Zeit.

Die beiden Handlungsstränge wechseln sich immer ab-und der kleine Ort an der Nordsee ersteht vor meinen Auge.Ich habe durch Rebecca Martins Erzählung immer das Gefühl gehabt an der Seite der Charaktere zu sein.Es war für mich ein Lesevegnügen und sehr gerne 5 Sterne dafür,vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Was ich gerne lese und teste