Zuckerrot und Blaubeergelb von Kaja Linnegart Roman

Von LOVELYBOOKS durfte ich das Buch lesen,es wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-vielen Dank dafür.Das Buch ist im Zuckerrot und Blaubeergelb Verlag erschienen,es hat 330 Seiten und kostet 10,69€.

Zum Buch:

„Jetzt reicht‘s!“, denkt Lara – alleinerziehende Mutter in den besten Jahren –, die sich jahrelang in ihrem Job verbogen hat. Zuhause ist die Pubertät eingezogen, eine enttäuschte Liebe und ein Zusammenbruch haben dem Fass endgültig den Boden ausgeschlagen. Beherzt stellt sie ihr Leben auf den Kopf und entdeckt ihre Leidenschaft für antike Dinge. Auf ihrer Reise zu sich selbst, stolpert sie aus alten Mustern, über skurrile Charaktere und in allerhand Katastrophen. Ein brüskiertes Umfeld, aufgeregte Besucher und ein ständig klingelndes Telefon sind die Folge. Dann dreht auch noch ihre Freundin Silke durch … Als sie Tom kennenlernt, wird ihr zunächst alles zu viel. Trotzdem erkennt sie, dass so ein neues Leben ganz schön (und) anstrengend sein kann!Zuckerrot & Blaubeergelb ist die Geschichte einer Frau, die sucht, stolpert und wächst … Es geht um die Fragen des Alltags, schlaffe Haare und drohende Winkearme … Um Verlust, Schmerz und Freude, Klügerwerden und ganz viel Kaffee … Die Geschichte von Lara Schmidt ist eine Hommage an all die Menschen, die fallen, aufstehen, fallen … und die, die Lavendel, alten Krempel und Donauwelle mögen, aber natürlich auch an alle anderen, die Humor haben … An all jene, die lachen, lieben, weinen, die im Regen tanzen möchten, auch wenn sie die Musik des Lebens gerademal nicht hören können … Lara Schmidt, die auf ihrer Reise zwischen Hoffnung und dem Reifen so manches erlebt, lädt herzlich dazu ein, sie zu begleiten!

Fazit zum Buch:

Nach ihrem Zusammenbruch wird Lara klar,sie muß ihr Leben ändern.Sie  trennt sich von Geschäftspartnern die sie belasten und auch ihre Freizeit ändert sie.Sie will sich nicht mehr für andere verbiegen.Damit ist in ihrem Umfeld nicht jeder glücklich.Laras Freundin Silke denkt sogar das Laura durchdreht.Und das nur weil Lara auf Flohmarkt und beim Sperrmüll nach alten Sachen sucht um ihre Wohnung gemütlich zu machen…..

Die Autorin Kaja Linnegart hat einen sehr schönen Schreibstil.Es ist ihr erster Roman-der gelungen ist!Sie beschreibt Lara als sympatische junge Frau,die nach ihrem Zusammenbruch erkennt -das sie was ändern muß.Die Geschichte regt zum nachdenken an und zeigt das sich vieles ändern kann,wenn man möchte.Es hat einen durch einen Berg mit Gefühlen geführt- es inspierte,man hatte Mitgefühl-aber auch das Lachen kam nicht zu kurz.Und es regte zum Nachdenken an-vielleicht mal in seinem eigenen Leben was zu ändern-was lange fest gefahren scheint.Das Buch hat mir sehr gut gefallen,gerne würde ich mehr davon lesen.Ich gebe 5 Sterne und bedanke mich das ich es lesen durfte.

IMG_6629[1]
Vielen Dank für die kleinen Untersetzer un die liebevolle Nachricht die beim Buch waren!
IMG_6630[1]
Die Rückseite des Buches
 

Ein Gedanke zu „Zuckerrot und Blaubeergelb von Kaja Linnegart Roman“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s