Wenn Wattwürmer weinen von Christiane Franke und Cornelia kuhnert

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben-ich durfte schon von Rosa,Henner und Rudi zwei Bücher(Zum Teufel mit den fiesen Friesen und Krabbenkuss mit Schuss) lesen -ich finde sie klasse.Um so mehr habe ich mich gefreut das ich das Buch lesen durfte.Ich bekam es kostenfrei zur Verfügung gestellt-vielen Dank.Das Buch ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen,hat 288 Seiten und kostet 10.00€.

Zum Buch:

An einem wunderschönen Sommertag wird der Marketingmanager von Neuharlingersiel leblos in einem Schlafstrandkorb gefunden. Die Todesursache: vergifteter Rotwein. Die Kripo konzentriert sich auf die Frauenbekanntschaften des Toten – und hat damit alle Hände voll zu tun. Lehrerin Rosa, die sich sonst keinen neuen Fall entgehen lässt, ist erstaunlich zurückhaltend, ihr Privatleben hält sie auf Trab. Doch als ein weiterer Mann ums Leben kommt und bei ihm das gleiche Gift nachgewiesen wird, ist ihre Neugierde geweckt. Zwischen Frisörsalon, Imkerkurs und Seebestattung schaut das Kult-Trio Rosa, Dorfpolizist Rudi und Postbote Henner wieder einmal über den Tellerrand – und entdeckt Erstaunliches.

Fazit zum Buch:

Postbote Henner will mal wieder was für seine Gesundheit tun und joggt am Samstagmorgen um den idyllischen Kutterhafen-wo noch keine Touristen unterwegs sind.An den Seehundfiguren vorbei,über den großen Parkplat.Zwischen durch beim laufen läßt er seine Arme kreisen.Bei einener Pause neben dem Bistro der Surf-Kiteschule Windlopp sieht er die neue Touristenattration von Neuharlingersiel-den Übernachtungsstrandkorb.Noch ist er mit einem Kordel abgesperrt-den er soll erst Montag in Betrieb gehen.Aber Henner ist neugierig wie der so innen aussieht und geht mal näher ran.Durch das Bullauge sieht er den Touristik-Manager Ulfert Johannsen in den weißen Lacken liegen.Auf Henners fröhliches „Moin“ rührt sich der Manager aber nicht.Er starrt ins Leere-er ist tot……

Die Autorinen Christiane Franke und Cornelia Kuhnert haben wieder einen tollen Ostfriesen-Krimi geschrieben.Ich mag ihren Schreibstil er nimmt mich immer wieder mit nach Ostfriesland.An der Seite von Rosa,Henner und Rudi habe ich wieder eine tolle Lesezeit erlebt.Spannend und mit Humor erlebt man das Kult-Trio.Es war wieder so schön und ich hoffe auf noch ganz viele Fälle für die Drei-ich mag den Schreibstil der Autorinen sehr-sie bringen mich immer wieder sehr gerne nach Ostfriesland-5 Sterne ,am liebsten hätte ich 10 Sterne gegeben.Auch das Cover ist wieder Spitze,der Bus und die Möwe-ich finde es super.

Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte,es war super und ich werde mir die anderen Bücher ,die ich noch nicht gelesen habe holen-ich bin SÜCHTIG!

Vorstellung der mitwirkenden Figuren
…. und Rezepten aus dem Buch.
Die Rückseite des Buches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s