Madame Exupéry und die Sterne des Himmels von Sophie Villard

Bei LOVELYBOOKS habe ich mich für das Buch beworben-und ich durfte es lesen,vielen Dank.Das Buch bekam ich kostenfrei zur Verfügung gestellt-auch vielen Dank dafür.Das Buch ist im ‎ Penguin Verlag erschienen,hat 480 Seiten und kostet 13,00€.

Zum Buch:

Paris 1930: Als die junge Malerin Consuelo auf einer Party Antoine de Saint-Exupéry kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die temperamentvolle Mittelamerikanerin wird zur Muse des enigmatischen Piloten, der eigentlich viel lieber Schreiben und Zeichnen möchte. Aus seinen unsterblichen Gefühlen für sie entsteht »Der kleine Prinz«: Consuelo ist die über alles geliebte Rose, die der Prinz mit einer Glasglocke schützen möchte und an die er unentwegt denkt, auf welche fremden Planeten ihn seine Reisen auch führen. Das Buch macht Antoine in der ganzen Welt bekannt, doch das wahre Leben an seiner Seite ist alles andere als leicht. Consuelo kämpft mit seiner Untreue und dafür, als Künstlerin endlich aus dem Schatten ihres berühmten Mannes zu treten – bis Antoine 1944 zu einem schicksalhaften Aufklärungsflug über das Mittelmeer aufbricht …

Fazit zum Buch:

Die junge Malerin Consuelo lernt nach dem Tod ihres ersten Mannes Enrique,auf einer Party den Adligen Antoine kennen.Die beiden velieben sich in einander und Consuelo wird Antoines Frau und Muse.Aus seiner Liebe zu Consuelo endsteht die Geschichte „Der kleine Prinz“.Den für Antoine ist Consuelo wie eine Rose die er beschützen muß.In Wahrheit betrügt er Consuelo und diese leidet unter seiner Untreue.Auch würde Consuelo aus dem Schatten ihres Mannes trehten und als Künstlerin endlich anerkannt werden.Antoine nimmt am 31.Juli1944 einen Einsatz als Pilot endgegen für seine Heimat Frankreich……

Die Autorin Sophie Villard hat einen flüssigen,bildhaften und tollen Schreibstil.Schnell baute sich die Geschichte vor mir auf.Consuelo ist eine starke,temperamevolle Frau,Antoine ein eigensinniger Charakter.In ihrer Ehe erlebten die Beiden Höhen und Tiefen.Antoine schreibt in dieser Zeit den „Kleinen Prinzen“für seine Rose Consuelo.Die Autorin hat super recherchiert und bringt dem Leser die Zeit näher.Es war sehr emotionel ,die beiden Charaktere zu erleben-5 sterne sehr gerne für die fesselde Geschichte.

Vielen Dank ,das ich das Buch lesen durfte.

Eine Karte vom KLEINEN PRINZEN lag dabei!
Die Rückseite des Buches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s